avatar user 52 1633297255AutorJacky
BewertungSchwierigkeitsgradEinfach

Lust auf saftige Brownies? Diese sind innerhalb von 60 Min. fertig und schmecken unwiderstehlich gut.

TeilenTweetSpeichern
Brownies
Portionen8 Portionen
Vorbereitungszeit20 minZubereitungszeit40 minGesamtzeit1 Std
 170 g Butter
 220 g Zucker
 1 Pck. Vanillezucker
 3 Eier
 110 g Mehl, Typ 405
 30 g Backkakao
 200 g Vollmilchkuvertüre
 1 TL Backpulver
Topping (optional)
 Nüsse
 Chocolate Chips
 200 g Vollmilchkuvertüre
1

Universalmesser einsetzen

2

Die Kuvertüre in 3 Teile brechen und in den Topf geben, Automatikprogramm | Schokolade schmelzen starten und nach dem zerkleinern der Schokolade die Butter hinzugeben und beides 13 Min. schmelzen lassen.
Währenddessen den Backofen auf 160°C | Umluft vorheizen

3

Alle weiteren Zutaten einwiegen und das Automatikprogramm | Teige | Teigprogramm 2 starten und zu einem Teig verarbeiten. Zwischenzeitlich eine rechteckige Backform einfetten und n.B. mit etwas Gries bestreuen

4

Teig in die Form geben und auf 160°C | Umluft | 40 Min. backen und abkühlen lassen

5

Topf ausspülen und mit dem Universalmesser wieder in den Topf einsetzen. Automatikprogramm | Schokolade schmelzen starten und die Kuvertüre schmelzen und anschließend über die gestürzten Brownies geben, n.B. mit z.B. Chocolate Chips toppen

Zutaten

 170 g Butter
 220 g Zucker
 1 Pck. Vanillezucker
 3 Eier
 110 g Mehl, Typ 405
 30 g Backkakao
 200 g Vollmilchkuvertüre
 1 TL Backpulver
Topping (optional)
 Nüsse
 Chocolate Chips
 200 g Vollmilchkuvertüre

Zubereitungsschritte

1

Universalmesser einsetzen

2

Die Kuvertüre in 3 Teile brechen und in den Topf geben, Automatikprogramm | Schokolade schmelzen starten und nach dem zerkleinern der Schokolade die Butter hinzugeben und beides 13 Min. schmelzen lassen.
Währenddessen den Backofen auf 160°C | Umluft vorheizen

3

Alle weiteren Zutaten einwiegen und das Automatikprogramm | Teige | Teigprogramm 2 starten und zu einem Teig verarbeiten. Zwischenzeitlich eine rechteckige Backform einfetten und n.B. mit etwas Gries bestreuen

4

Teig in die Form geben und auf 160°C | Umluft | 40 Min. backen und abkühlen lassen

5

Topf ausspülen und mit dem Universalmesser wieder in den Topf einsetzen. Automatikprogramm | Schokolade schmelzen starten und die Kuvertüre schmelzen und anschließend über die gestürzten Brownies geben, n.B. mit z.B. Chocolate Chips toppen

Brownies

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.