JackyAutorJacky
BewertungSchwierigkeitsgradEinfach

Hol dir ein bisschen Indien in dein Zuhause, mit meinem Rezept für ein gelbes Curry aus dem Bosch Cookit

Tipp: Dazu passt Reis sowie Naan-Brot. Wer es etwas schärfer mag, kann zusätzlich Chiliflocken über das Curry geben.

TeilenTweetSpeichern
Gelbes Curry
Portionen4 Portionen
Vorbereitungszeit7 minZubereitungszeit18 minGesamtzeit25 min
 800 ml Kokosmilch
 400 g Putengeschnetzeltes
 1 TL Garam Masala
 1 TL Kurkuma
 1 TL Currypulver
 2 Zwiebeln
 1 Soloknoblauch
 250 g Kaisergemüse, TK
 ½ Glas gelbe Currypaste
 3 EL Rapsöl
1

Universalmesser einsetzen

2

Zwiebeln und den Soloknoblauch in den Topf geben und auf Stufe 16 | 10 Sek. zerkleinern

3

3D-Rührer einsetzen

4

Öl hinzugeben und Zwiebeln sowie den Knoblauch auf Stufe 2 | 150°C | 5 Min. anschwitzen

5

Das Fleisch sowie die Gewürze hinzugeben und auf Stufe 2 | 150°C | 5 Min. braten

6

Kokosmilch, Gemüse und Currypaste hinzugeben und auf Stufe 5 | 97°C | 10 Min. köcheln lassen

Zutaten

 800 ml Kokosmilch
 400 g Putengeschnetzeltes
 1 TL Garam Masala
 1 TL Kurkuma
 1 TL Currypulver
 2 Zwiebeln
 1 Soloknoblauch
 250 g Kaisergemüse, TK
 ½ Glas gelbe Currypaste
 3 EL Rapsöl

Zubereitungsschritte

1

Universalmesser einsetzen

2

Zwiebeln und den Soloknoblauch in den Topf geben und auf Stufe 16 | 10 Sek. zerkleinern

3

3D-Rührer einsetzen

4

Öl hinzugeben und Zwiebeln sowie den Knoblauch auf Stufe 2 | 150°C | 5 Min. anschwitzen

5

Das Fleisch sowie die Gewürze hinzugeben und auf Stufe 2 | 150°C | 5 Min. braten

6

Kokosmilch, Gemüse und Currypaste hinzugeben und auf Stufe 5 | 97°C | 10 Min. köcheln lassen

Gelbes Curry
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen