JackyAutorJacky
BewertungSchwierigkeitsgradEinfach

Dieses leckere Schaumgebäck mag fast jeder, im Cookit ist das aufschlagen des Eiweißes ein Kinderspiel.

TeilenTweetSpeichern
Kokosmakronen
Portionen1 Portion
Vorbereitungszeit10 minZubereitungszeit30 minGesamtzeit40 min
 5 Eiweiß
 200 g Kokosraspeln
 1 TL Zitronensaft
 180 g Zucker
1

Den Backofen auf 150°C | Ober / Unterhitze vorheizen, ein Backblech mit Backpapier bereitstellen

2

Zwillingsrührbesen einsetzen

3

Eiweiß und Zitronensaft in den Topf geben und auf Stufe 7 | 37°C | 5 Min. aufschlagen

4

Zucker einwiegen und weiter auf Stufe 5 | 37°C | 5 Min. aufschlagen

5

Masse an den Rand des Topfes schieben und Kokosraspeln einwiegen, auf Stufe 3 | 37°C | 3 Min. weiter aufschlagen

6

Mit einem Esslöffel kleine Türmchen auf das Backblech geben und im Backofen bei 150°C | Ober / Unterhitze | 20-25 Min. backen, bis die Makronen Farbe bekommen

Zutaten

 5 Eiweiß
 200 g Kokosraspeln
 1 TL Zitronensaft
 180 g Zucker

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 150°C | Ober / Unterhitze vorheizen, ein Backblech mit Backpapier bereitstellen

2

Zwillingsrührbesen einsetzen

3

Eiweiß und Zitronensaft in den Topf geben und auf Stufe 7 | 37°C | 5 Min. aufschlagen

4

Zucker einwiegen und weiter auf Stufe 5 | 37°C | 5 Min. aufschlagen

5

Masse an den Rand des Topfes schieben und Kokosraspeln einwiegen, auf Stufe 3 | 37°C | 3 Min. weiter aufschlagen

6

Mit einem Esslöffel kleine Türmchen auf das Backblech geben und im Backofen bei 150°C | Ober / Unterhitze | 20-25 Min. backen, bis die Makronen Farbe bekommen

Kokosmakronen
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen