Druckoptionen:

Quiche mit Tomaten-Mangold

Portionen4 PortionenVorbereitungszeit10 minZubereitungszeit30 minGesamtzeit40 min

Leichte schnelle Sommerküche, genau richtig wenn es warm ist

Quiche mit Tomaten-Mangold

Quark-Öl-Teig
 200 g Mehl
 1 Pck. Backpulver
 0,50 TL Salz
 90 g Quark
 1 Stück Ei
 35 ml Öl
Belag
 100 g Frischkäse
 100 g Emmentaler
 400 g Mangold oder Portulak
 10 Stück Cherrytomaten
 2 TL Kräuter de Provance
 1 Stück Zwiebel
 1 Mozerella
 2 EL Öl
Dressing
 2 EL Tomatenmark
 1 EL Balsamico Crema
 1 TL Kräuter de Provance
 1 l Knoblauch
 1 Mozzarella Gehört zum Belag!!a
1

Universalmesser einsetzen und das Automatikprogramm | Teig | Teigprogramm 2 starten

2

Alle Zutaten für den Teig in den Topf geben und zu einem glatten Quark-Öl-Teig verarbeiten

3

Teig gleichmäßig in eine Quichform verteilen

Belag
4

Frischkäse auf dem Boden verteilen

5

Zerkleinerungsaufsatz mit grober Reibscheibe einsetzen

6

Emmentaler auf Stufe 6 reiben

7

Geriebenen Käse auf dem Frischkäse verteilen

8

2 EL Kräuter de Provance auf dem Käse verteilen

9

Universalmesser einsetzen

10

Zwiebel schälen auf Stufe 14 | 10 Sek. zerkleinern

11

Universalmesser entnehmen und 3D-Rührer einsetzen

12

Öl zugeben

13

Geputzten und grob geschnittenen Mangold zugeben und auf Stufe 3 | 75°C | 5 Min. dünsten

14

Knoblauch schnell mit per Hand hacken und zusammen mit den restlichen Zutaten für das Dressing vermengen

15

Gekochten Mangold auf der Quiche verteilen

16

Tomaten gewaschen in Scheiben schneiden und auf dem Mangold verteilen. Ich habe zusätzlich eine 1/2 Zucchini in Scheiben mit dazu gegeben. Dressing über die Quiche geben und den Mozzarella in Scheiben ebenfalls darauf verteilen

17

Die Quiche bei 200°C | Ober-/Unterhitze | 30- 35 Min. backen und noch heiß servieren

Nährwertangaben

Portionsgröße 1

Portionen 0