SusanneAutorSusanne
BewertungSchwierigkeitsgradEinfach

30 Minuten brauchst du um diese wunderschönen Teilchen inkl. Deko auf den Tisch zu bekommen. Locker, fluffig und lecker. Genau das richtige für überraschend angekündigten Besuch oder den spontanen Süßhunger

TeilenTweetSpeichern
Donut aus dem Backofen
Portionen24 Portionen
Vorbereitungszeit5 minZubereitungszeit18 minGesamtzeit23 min
 250 ml Milch
 130 g Zucker
 1 Pcg. Vanillezucker
 3 Eier
 30 ml Rapsöl
 260 g Mehl
 1 Pcg. Backpulver
 1 Prise Salz
1

Backofen auf 175°C | Umluft vorheizen

2

Zwillingsrührbesen einsetzen

3

Eier, Milch, Zucker und Vanillezucker in den Topf geben auf Stufe 5 | 3 Min. schaumig schlagen

4

Öl, Mehl, Backpulver und Salz zugeben und auf Stufe 4 | 2 Min. unterrühren

5

Teig in die Donut-Backform einfüllen und bei Umluft | 175°C | 13 Min. backen

6

Nach dem Backen, kurz in der Form ruhen und abkühlen lassen, anschließend aus der Form stürzen und nach belieben verzieren

Zutaten

 250 ml Milch
 130 g Zucker
 1 Pcg. Vanillezucker
 3 Eier
 30 ml Rapsöl
 260 g Mehl
 1 Pcg. Backpulver
 1 Prise Salz

Zubereitungsschritte

1

Backofen auf 175°C | Umluft vorheizen

2

Zwillingsrührbesen einsetzen

3

Eier, Milch, Zucker und Vanillezucker in den Topf geben auf Stufe 5 | 3 Min. schaumig schlagen

4

Öl, Mehl, Backpulver und Salz zugeben und auf Stufe 4 | 2 Min. unterrühren

5

Teig in die Donut-Backform einfüllen und bei Umluft | 175°C | 13 Min. backen

6

Nach dem Backen, kurz in der Form ruhen und abkühlen lassen, anschließend aus der Form stürzen und nach belieben verzieren

Donut aus dem Backofen
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen