cooked user 51AutorSusanne
BewertungSchwierigkeitsgradMittel

Frisch und karamellig süss zugleich und crunchig lecker …so schmeckt der Herbst

TeilenTweetSpeichern
Joghurtdessert mit karamellisierten Äpfeln und Streuselcrunch
Portionen4 Portionen
Vorbereitungszeit20 minZubereitungszeit20 minGesamtzeit40 min
 3 Stück Äpfel (säuerlich)gewaschen, ohne Kerngehäuse, nicht geschält in ca 1cm große Stücke schneiden
 70 g Mehl
 50 g Haferflocken (körnig)
 85 g ButterWird aufgeteilt
 2 TL Zimt
 1,50 EL Apfel-Balsamico-Essig Einfacher Apfelessig geht auch
 200 ml Schlagsahne
 1 EL Vanillezucker
 150 g Joghurt
 140 g Zucker Wird aufgeteilt!
 2 TL Zitronensaft
Crunsh-Schicht
1

Ofen auf 200°C | Ober/Unterhitze vorheizen

2

55 g Zucker, 70g Mehl , 50 g Haferflocken und 55g Butter ins Stücken in eine separate mittelgroße Schüssel einwiegen.
Mit der Hand verkneten bis sich Streusel formen

3

Streusel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen

4

15 - 20 Min. backen bzw. bis die Streusel goldbraun sind

5

Auskühlen lassen und zu weiteren Verwendung bei Seite stellen

Joghurtschicht
6

Zwillingsrührbesen einsetzten

7

200ml kalte Schlagsahne mit 1 EL Vanillezucker in den Cookit geben

8

Die Sahne auf Stufe 4 | ca. 2 Min. steifschlagen (ggf. noch mal um 30 sec. verlängern)

9

150 g Joghurt und 2 Teel Zitronensaft zugeben

10

Auf Stufe 3 | 1 Min. unterrühren

11

In die grob ausgewaschen und abgetrocknete Schüssel füllen, in der zuvor die Streuselmasse bereitet wurde

12

Cookit kalt ausspülen, mit dem Spültuch trocken wischen (er muss nicht blitzsauber sein)

Apfelkaramell
13

3D-Rührer einsetzen

14

30g kalte Butter in Stücke, 85g Zucker, Äpfel sowie 2 TL Zimpf und 1,5 EL Apfelessig zugeben und auf Stufe 3 | 170°C | 10 Min. kochen

15

Bitte beachten! Mit Messbecher wird das Karamell soßiger ohne Messbecher bleibt die Karamellmasse „trockener“ …ich mag das etwas flüssiger, daher hab ich den Messbecker drin gelassen

Einschichten
16

Das Desser in Gläser schichten, dabei mit der Apfelmasse beginnen, dann Streusel und dann Joghurtcreme. Alle noch einmal mit allen drei Schichten wiederholen. Zum Abschluss noch ein paar Streusel und Apfel Stücke als Topping oben auf

72134451 22CE0C9C 9FEE 4E91 BA49 F67109FAC5F0

17

Wir hatten es 2 Std in der Kühlung, schmeck aber auch direkt frisch klasse 😉

Regionale KücheKochmethodeTags,

Zutaten

 3 Stück Äpfel (säuerlich)gewaschen, ohne Kerngehäuse, nicht geschält in ca 1cm große Stücke schneiden
 70 g Mehl
 50 g Haferflocken (körnig)
 85 g ButterWird aufgeteilt
 2 TL Zimt
 1,50 EL Apfel-Balsamico-Essig Einfacher Apfelessig geht auch
 200 ml Schlagsahne
 1 EL Vanillezucker
 150 g Joghurt
 140 g Zucker Wird aufgeteilt!
 2 TL Zitronensaft

Zubereitungsschritte

Crunsh-Schicht
1

Ofen auf 200°C | Ober/Unterhitze vorheizen

2

55 g Zucker, 70g Mehl , 50 g Haferflocken und 55g Butter ins Stücken in eine separate mittelgroße Schüssel einwiegen.
Mit der Hand verkneten bis sich Streusel formen

3

Streusel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen

4

15 - 20 Min. backen bzw. bis die Streusel goldbraun sind

5

Auskühlen lassen und zu weiteren Verwendung bei Seite stellen

Joghurtschicht
6

Zwillingsrührbesen einsetzten

7

200ml kalte Schlagsahne mit 1 EL Vanillezucker in den Cookit geben

8

Die Sahne auf Stufe 4 | ca. 2 Min. steifschlagen (ggf. noch mal um 30 sec. verlängern)

9

150 g Joghurt und 2 Teel Zitronensaft zugeben

10

Auf Stufe 3 | 1 Min. unterrühren

11

In die grob ausgewaschen und abgetrocknete Schüssel füllen, in der zuvor die Streuselmasse bereitet wurde

12

Cookit kalt ausspülen, mit dem Spültuch trocken wischen (er muss nicht blitzsauber sein)

Apfelkaramell
13

3D-Rührer einsetzen

14

30g kalte Butter in Stücke, 85g Zucker, Äpfel sowie 2 TL Zimpf und 1,5 EL Apfelessig zugeben und auf Stufe 3 | 170°C | 10 Min. kochen

15

Bitte beachten! Mit Messbecher wird das Karamell soßiger ohne Messbecher bleibt die Karamellmasse „trockener“ …ich mag das etwas flüssiger, daher hab ich den Messbecker drin gelassen

Einschichten
16

Das Desser in Gläser schichten, dabei mit der Apfelmasse beginnen, dann Streusel und dann Joghurtcreme. Alle noch einmal mit allen drei Schichten wiederholen. Zum Abschluss noch ein paar Streusel und Apfel Stücke als Topping oben auf

72134451 22CE0C9C 9FEE 4E91 BA49 F67109FAC5F0

17

Wir hatten es 2 Std in der Kühlung, schmeck aber auch direkt frisch klasse 😉

Joghurtdessert mit karamellisierten Äpfeln und Streuselcrunch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.