cooked user 51AutorSusanne
BewertungSchwierigkeitsgradEinfach

Ich war mit zwei begnadeten Kochomas gesegnet, dieser Linseneintopf ist eine Erinnerung für den Gaumen. Liebe geht halt doch durch den Magen!

Hinweis: Linsen mind. 5 Std. In 700ml Wasser einweichen. Am besten einfach am Morgen oder gar am Abend vorher 

TeilenTweetSpeichern
Oma Anni´s Linsensuppe
Portionen4 Portionen
Vorbereitungszeit8 StdZubereitungszeit35 minGesamtzeit8 Std 35 min
 300 g Linsen
 700 ml Wasser
 100 g Karotten
 50 g Knollenselerie
 120 g Zwiebeln
 2 Zehe(n) Knoblauch
 200 g Gewürfelter Speck
 100 g Porree
 2 EL GemüsewürzpasteAlternative Gemüsebrühe
 500 ml Wasser
 200 g Kartoffeln
 4 Stück KochwurstAlternativ Wienerwürstchen
 3 EL Essig mild
1

Universalmesser einsetzten

2

Karotten und Sellerie putzen und in groben Stücken in den Cookit geben und auf Stufe 18 | 10 Sek. zerkleinern

3

Mit dem Spatel in eine separate Schüssel umfüllen

4

Zwiebeln schälen, halbieren, Knoblauch geschält in den Topf geben, auf Stufe 15 | 5 Sek. zerkleinern

5

Universalmesser entnehmen, 3D-Rührer einsetzen und die Zutaten nach unten schieben, Speck zugeben und diesen auf Stufe 2 | 160°C | 4 Min. | Ø Messbecher schmoren

6

Karotten-Sellerie-Mix zugeben und auf Stufe 2 | 160°C | 5 Min. weiter anschmoren

7

In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden, Porree in Ringe schneiden

8

Linsen mit Einweichwasser, Kartoffeln, Porree, 550 ml Wasser zugeben, mit Würzpaste würzen und auf Stufe 3 | 98°C | 25 Min. köcheln lassen

9

Essig und Wurst in Scheiben zugeben und auf Stufe 3 | 98°C | 5 Min. ziehen lassen.

Alternativ kann der 3D-Rührer entnommen werden und die ganzen Wüste 5 Min. ziehen gelassen werden

KategorieRegionale KücheKochmethodeTags, ,

Zutaten

 300 g Linsen
 700 ml Wasser
 100 g Karotten
 50 g Knollenselerie
 120 g Zwiebeln
 2 Zehe(n) Knoblauch
 200 g Gewürfelter Speck
 100 g Porree
 2 EL GemüsewürzpasteAlternative Gemüsebrühe
 500 ml Wasser
 200 g Kartoffeln
 4 Stück KochwurstAlternativ Wienerwürstchen
 3 EL Essig mild

Zubereitungsschritte

1

Universalmesser einsetzten

2

Karotten und Sellerie putzen und in groben Stücken in den Cookit geben und auf Stufe 18 | 10 Sek. zerkleinern

3

Mit dem Spatel in eine separate Schüssel umfüllen

4

Zwiebeln schälen, halbieren, Knoblauch geschält in den Topf geben, auf Stufe 15 | 5 Sek. zerkleinern

5

Universalmesser entnehmen, 3D-Rührer einsetzen und die Zutaten nach unten schieben, Speck zugeben und diesen auf Stufe 2 | 160°C | 4 Min. | Ø Messbecher schmoren

6

Karotten-Sellerie-Mix zugeben und auf Stufe 2 | 160°C | 5 Min. weiter anschmoren

7

In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden, Porree in Ringe schneiden

8

Linsen mit Einweichwasser, Kartoffeln, Porree, 550 ml Wasser zugeben, mit Würzpaste würzen und auf Stufe 3 | 98°C | 25 Min. köcheln lassen

9

Essig und Wurst in Scheiben zugeben und auf Stufe 3 | 98°C | 5 Min. ziehen lassen.

Alternativ kann der 3D-Rührer entnommen werden und die ganzen Wüste 5 Min. ziehen gelassen werden

Oma Anni´s Linsensuppe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.