cooked user 51AutorSusanne
BewertungSchwierigkeitsgradEinfach

Cremig, vanillig, samtig fein so muss Marmelade sein

TeilenTweetSpeichern
Rhabarber-Bananen-Marmelade
Portionen5 Portionen
Vorbereitungszeit35 minZubereitungszeit15 minGesamtzeit50 min
 800 g rotschaliger Rhabarber
 200 g Banane
 ½ Stück Saft einer Zitrone
 500 g Gelierzucker 2:1
 ½ Stück Vanilleschotenmark
 1 TL Vanilleextrakt
1

Universalmesser einsetzen

2

Rhabarber waschen und in grobe Stücke schneiden, Banane schälen ebenfalls grob zerschneiden
(ich wasche den Rhabarber lediglich und schneide die Enden ab, damit die Marmelade eine schöne satte rosa Farbe annimmt)

3

Alle Zutaten in den Cookit geben, Messbecher einsetzen und auf Stufe 14 | 10 Sek. zerkleinern

4

Masse 30 Min. ziehen lassen

5

Erneut auf Stufe 6 | 97°C | 15 Min.kochen. Bitte darauf achten, dass die Masse mindestens 4 Minuten sprudelnd kocht.

6

Nach Belieben auf Stufe 14 | 1 Min. pürieren, so wird die Marmelade schön samtig fein

7

Marmelade in gut gereinigte Gläser abfüllen und sofort verschließen

Zutaten

 800 g rotschaliger Rhabarber
 200 g Banane
 ½ Stück Saft einer Zitrone
 500 g Gelierzucker 2:1
 ½ Stück Vanilleschotenmark
 1 TL Vanilleextrakt

Zubereitungsschritte

1

Universalmesser einsetzen

2

Rhabarber waschen und in grobe Stücke schneiden, Banane schälen ebenfalls grob zerschneiden
(ich wasche den Rhabarber lediglich und schneide die Enden ab, damit die Marmelade eine schöne satte rosa Farbe annimmt)

3

Alle Zutaten in den Cookit geben, Messbecher einsetzen und auf Stufe 14 | 10 Sek. zerkleinern

4

Masse 30 Min. ziehen lassen

5

Erneut auf Stufe 6 | 97°C | 15 Min.kochen. Bitte darauf achten, dass die Masse mindestens 4 Minuten sprudelnd kocht.

6

Nach Belieben auf Stufe 14 | 1 Min. pürieren, so wird die Marmelade schön samtig fein

7

Marmelade in gut gereinigte Gläser abfüllen und sofort verschließen

Rhabarber-Bananen-Marmelade

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.