cooked user 51AutorSusanne
BewertungSchwierigkeitsgradEinfach

Selbstgemacht statt gekauft. Mit nur wenigen Zutaten lässt sich dieser schnelle Krautsalat ganz schnell und einfach in der eigenen Küche frisch zubereiten

 

TeilenTweetSpeichern

Rezept download

Schneller Krautsalat
Portionen8 Portionen
Vorbereitungszeit9 minZubereitungszeit2 Std 14 minGesamtzeit2 Std 23 min
 1 Stück Weißkohl (mittelgroß)Rotkohl geht ebenso! Oder man mischt, das gibt ein optisch tolles Ergebnis
 200 ml Wasser
 150 g Zucker
 150 ml Sonnenblumenöl
 250 ml Kräuteressig
 1 TL Pfeffer (etwa mehr nach Geschmack)
 1 TL Salz
1

Den Weißkohl in ca 6cm breite Spalten schneiden (so breit ist der Einfüllschacht)

2

Den Zerkleinerungsaufsatz mit dünner Schneidscheibe einsetzen.

3

Die Weißkohlspalten durch den Einfüllschacht einfüllen und auf Stufe 9 in dünne Scheiben schneiden.

Wenn die Zutaten geschnitten sind, auf Pause drücken.

4

Den Zerkleinerungsaufsatz mit dünner Schneidscheibe entnehmen.

5

Den zerkleinerten Weißkohl in eine Salatschüssel mit Deckel umfüllen

6

Den Topf kurz auswischen, damit Kohlreste entfernt werden.

7

3 D-Rührer einsetzen

8

200 ml Wasser, 150 g Zucker sowie 150 ml Sonnenblumenöl einwiegen.

9

Auf Stufe 5 | 98°C | 10 Min. aufkochen.

10

250 ml Kräuteressig zugeben und nochmals auf Stufe 5 | 97°C | 4 Min. aufkochen.

11

Sud noch heiß über das Kraut gießen, Deckel der Schüssel sofort verschließen und alles durchschütteln.

12

Abkühlen und ca. 2 Std. ziehen lassen im Anschluss mit Pfeffer und Salz abschmecken

KategorieRegionale KücheKochmethodeTags, , , ,

Zutaten

 1 Stück Weißkohl (mittelgroß)Rotkohl geht ebenso! Oder man mischt, das gibt ein optisch tolles Ergebnis
 200 ml Wasser
 150 g Zucker
 150 ml Sonnenblumenöl
 250 ml Kräuteressig
 1 TL Pfeffer (etwa mehr nach Geschmack)
 1 TL Salz

Zubereitungsschritte

1

Den Weißkohl in ca 6cm breite Spalten schneiden (so breit ist der Einfüllschacht)

2

Den Zerkleinerungsaufsatz mit dünner Schneidscheibe einsetzen.

3

Die Weißkohlspalten durch den Einfüllschacht einfüllen und auf Stufe 9 in dünne Scheiben schneiden.

Wenn die Zutaten geschnitten sind, auf Pause drücken.

4

Den Zerkleinerungsaufsatz mit dünner Schneidscheibe entnehmen.

5

Den zerkleinerten Weißkohl in eine Salatschüssel mit Deckel umfüllen

6

Den Topf kurz auswischen, damit Kohlreste entfernt werden.

7

3 D-Rührer einsetzen

8

200 ml Wasser, 150 g Zucker sowie 150 ml Sonnenblumenöl einwiegen.

9

Auf Stufe 5 | 98°C | 10 Min. aufkochen.

10

250 ml Kräuteressig zugeben und nochmals auf Stufe 5 | 97°C | 4 Min. aufkochen.

11

Sud noch heiß über das Kraut gießen, Deckel der Schüssel sofort verschließen und alles durchschütteln.

12

Abkühlen und ca. 2 Std. ziehen lassen im Anschluss mit Pfeffer und Salz abschmecken

Schneller Krautsalat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert