629158c08c87d6043549bd5226ac8e33?s=96&d=mm&r=pgAutorSusanne
BewertungSchwierigkeitsgradEinfach

Würzig, cremig, warm....genau das Richtige wenn es nicht so recht Frühling werden mag. Wärmt den Bauch und die Seele

TeilenTweetSpeichern
Sylter Kartoffelsuppe
Portionen4 Portionen
Vorbereitungszeit15 minZubereitungszeit35 minGesamtzeit50 min
 200 g Porree
 200 g Möhren
 100 g Schinkenspeckwürfel
 30 g Butter
 500 g Kartoffeln
 700 ml Brühe
 1 TL Salz
 3 Prise(n) Pfeffer
 300 ml Sahne
 1 TL Muskat
1

Universalmesser einsetzen

2

Möhren und Porree, geputzt und in groben Stücken in den Cookit einwiegen und auf Stufe 16 | 8 Sek. zerkleinern

3

Speckwürfel und Butter einwiegen und auf Stufe 13 | 120°C | 5 Min. andünsten

4

Kartoffeln in groben Stücken zugeben und auf Stufe 16 | 10 Sek. zerkleinern

5

Den Messbecher locker einsetzen und die Suppe auf Stufe 5 | 95°C | 25 Min. kochen

6

Sahne und Muskat zugeben und Suppe abschmecken

7

Messbecher wieder einrasten lassen und die Kartoffelsuppe auf Stufe 16 | 95°| 1 Min. pürieren und auf vorgewärmten Tellern oder Schüsseln anrichten.

Zutaten

 200 g Porree
 200 g Möhren
 100 g Schinkenspeckwürfel
 30 g Butter
 500 g Kartoffeln
 700 ml Brühe
 1 TL Salz
 3 Prise(n) Pfeffer
 300 ml Sahne
 1 TL Muskat

Zubereitungsschritte

1

Universalmesser einsetzen

2

Möhren und Porree, geputzt und in groben Stücken in den Cookit einwiegen und auf Stufe 16 | 8 Sek. zerkleinern

3

Speckwürfel und Butter einwiegen und auf Stufe 13 | 120°C | 5 Min. andünsten

4

Kartoffeln in groben Stücken zugeben und auf Stufe 16 | 10 Sek. zerkleinern

5

Den Messbecher locker einsetzen und die Suppe auf Stufe 5 | 95°C | 25 Min. kochen

6

Sahne und Muskat zugeben und Suppe abschmecken

7

Messbecher wieder einrasten lassen und die Kartoffelsuppe auf Stufe 16 | 95°| 1 Min. pürieren und auf vorgewärmten Tellern oder Schüsseln anrichten.

Sylter Kartoffelsuppe
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen