Gefüllte Weinblätter – Neues Rezept

Sarma oder auch Dolma ist ein Gericht aus z.B. Wein- und Kohlblättern welches mit einer Füllung wie Bulgur oder Reis, Hackfleisch oder beides gerollt wird.

Man findet es in den Küchen des ehemaligen Osmanischen Reiches vom Nahen Osten bis Südosteuropa.Gefüllte Weinblätter kennt eigentlich jeder.

Und wie so oft streiten sich Griechen und Türken darum, wer sie nun eigentlich erfunden hat, denn in beiden Küchen sind sie zu Hause.

Ihr könnt auch anderes Gemüse wie z.B. Weißkohl (vorher abkochen), Mangold oder Tomaten und Zwiebeln mit der Masse füllen.

Fast jede türkische Familie hat sein eigenes Rezept und nach Region gibt es diverse unterschiede. Anbei findet ihr hier eines der beliebten türkischen Varianten oder am ende des Beitrages einfach auf die Rezeptkarte klicken.

Dort findet ihr auch ein kleines Video zur Unterstützung, wie die Weinblätter gerollt werden.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.