App-Empfehlung: körbchen: Rezepte-Verwaltungs-App mit vielen tollen Funktionen

Auf der suche nach einer App, mit dem sich alle Rezepte von Cookit-Kitchen und meine Lieblingsrezepte von Webseiten zu speichern, bin ich auf eine tolle App gestoßen, die ich euch hier heute gerne vorstellen würde.

 

 

Was kann die App?:

Mit der App habt ihr Kochbuch, Einkaufsliste und Wochenplaner in einem!

Du kannst deine Lieblingsrezepte von Cookit-Kitchen und allen anderen Rezeptwebseiten in der App speichern oder deine eigenen Kreationen aus dem Cookit in deinem eigenen digitalen Kochbuch speichern.

Dabei werden dir die Zutaten und die Schritt-für-Schritt Anleitung direkt in der körbchen App angezeigt. So hast du alle deine liebsten Rezepte an einem Ort. In der Pro Version kannst du zudem die Rezepte als PDF exportieren und Rezepte aus Zeitschriften per Scan importieren.

Mithilfe eines Wochenplaners kannst du vorausschauend deine Gerichte planen und aus diesem direkt eine Einkaufsliste erstellen. Die Einkaufliste kann ebenfalls mit Freunde und Familie geteilt werden und so wird wirklich nichts beim Wocheneinkauf vergessen.

Du kannst dich in der App selber ebenfalls registrieren, toll um die App im ganzen Haushalt über einen Account zu nutzen.

 

 

Was kostet die App?:

Das Finanzierungsmodell der App ist im Gegensatz zu üblichen Abo-Fallen sehr eindeutig strukturiert. Körbchen steht als kostenloser Download mit Basisfunktionen, wie Rezepte aus dem Web Speichern und Einkaufliste zur Verfügung. Wer die eingeblendete Werbung nicht sehen und zudem die Funktionen wie unterschiedliche Kochbücher, Essensplan, Scannen von gedruckten Rezepten und PDF-Export von Rezepten verwenden will, steigt gegen 6,99 Euro auf die Premiumversion um.

Wir finden das absolut Fair, da die App sehr liebevoll und übersichtlich gestaltet ist. Aber auch bereits in der kostenlosen Version ist die App super hilfreich, um das Zettelchaos zu beseitigen und seine liebsten Rezepte immer an einem Ort zu haben.

 

 

Körbchen – Rezeptverwaltung | Überblick:

  • Entdecken/Rezeptsuche: Ansicht in der App, der direkt Rezepte von Rezeptseiten zeigt. Es werden erstmal Rezepte angezeigt, die von anderen Nutzern schonmal importiert wurden.
  • Tablet-Optimierte Layouts
  • Essensplaner
  • Kochbücher: Kochbücher bringen Ordnung in deine Sammlung und du kannst hier z.B. deine Rezepte von Cookit-Kitchen sortieren
  • Einscannen von gedruckten Rezepten
  • Einloggen über einen registriertes Konto möglich (sehr praktisch auch für die Nutzung im Haushalt mit mehreren Geräten und einem geteilten Account)
  • Christian Kirst, der Entwickler hinter der App nimmt sich Feedback gerne an und Änderungen werden schnell Umgesetzt

 

Wo finde ich die App?:

Klickt dazu einfach auf euer App-Symbol für iOS oder Android:

app store
play store.

 

Infos zur App findet ihr auch direkt auf der Webseite von Körbchen unter https://koerbchen.app/

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.