cooked user 2AutorYasin
BewertungSchwierigkeitsgradEinfach

Ein super schnelles Rezept für Asiatische Nudeln mit Hähnchen. Hierbei könnt Ihr beliebig das Gemüse auch abwandeln, was euer Kühlschrank so hergibt

TeilenTweetSpeichern
Asiatische Nudeln mit Hähnchen
Portionen4 Portionen
Vorbereitungszeit10 minZubereitungszeit20 minGesamtzeit30 min
 250 g Mie-Nudeln
 1 Chilischote
 1 Zehe(n) Knoblauch
 5 g Ingwer
 20 ml neutrales Öl
 40 ml Sojasauce
 1 TL Reisessig
 40 ml Wasser
 1 TL Salz
 1 Prise Paprikapulver, edelsüß
 1 Prise Zucker
 1 TL Currypaste, rot
 1 Asiatische MischgemüseZu finden bei Rewe, Edeka und Co.
 200 g Hähnchenbrust
 20 ml Sesamöl
 3 Frühlingszwiebeln
1

Die Mie-Nudeln nach Packungsangaben garen und abtropfen lassen

2

Universalmesser einsetzen

3

Chilischote, Knoblauchzehe und den Ingwer in den Topf geben und auf Stufe 18 | 15 Sek. zerkleinern

4

Neutrales Öl hinzugeben und auf Stufe 4 | 120°C | 3 Min. dünsten

5

Sojasauce, Reisessig, Wasser, Salz, Paprikapulver, Zucker, Currypaste und das Mischgemüse hinzugeben und auf Stufe 2 | 90°C | 4 Min. erhitzen. Währenddessen die Hähnchenbrust in streifen schneiden und das Sesamöl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenbruststreifen anbraten

6

Die abgetropften Nudeln in die Pfanne geben und verrühren. Anschließend die Sauce aus dem Topf in die Pfanne geben und vermengen. Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneide und garnieren

Zutaten

 250 g Mie-Nudeln
 1 Chilischote
 1 Zehe(n) Knoblauch
 5 g Ingwer
 20 ml neutrales Öl
 40 ml Sojasauce
 1 TL Reisessig
 40 ml Wasser
 1 TL Salz
 1 Prise Paprikapulver, edelsüß
 1 Prise Zucker
 1 TL Currypaste, rot
 1 Asiatische MischgemüseZu finden bei Rewe, Edeka und Co.
 200 g Hähnchenbrust
 20 ml Sesamöl
 3 Frühlingszwiebeln

Zubereitungsschritte

1

Die Mie-Nudeln nach Packungsangaben garen und abtropfen lassen

2

Universalmesser einsetzen

3

Chilischote, Knoblauchzehe und den Ingwer in den Topf geben und auf Stufe 18 | 15 Sek. zerkleinern

4

Neutrales Öl hinzugeben und auf Stufe 4 | 120°C | 3 Min. dünsten

5

Sojasauce, Reisessig, Wasser, Salz, Paprikapulver, Zucker, Currypaste und das Mischgemüse hinzugeben und auf Stufe 2 | 90°C | 4 Min. erhitzen. Währenddessen die Hähnchenbrust in streifen schneiden und das Sesamöl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenbruststreifen anbraten

6

Die abgetropften Nudeln in die Pfanne geben und verrühren. Anschließend die Sauce aus dem Topf in die Pfanne geben und vermengen. Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneide und garnieren

Asiatische Nudeln mit Hähnchen

2 Antworten

    1. Hey Peter,

      du kannst es natürlich auch im Cookit anbraten, das ist kein Problem. Ich hab die Soße parallel gemacht, während das Fleisch in der Pfanne gebraten wurde, damit es schneller geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert