cooked user 6AutorKerstin
BewertungSchwierigkeitsgradEinfach

Auf Kohlenhydrate verzichten und trotzdem zur Pizza greifen? Klar geht das! Mit meinem Rezept für eine leckere und gesunde Blumenkohlpizza.

Tipp: Man kann die Pizza auch ganz nach Belieben mit z. B. Thunfisch, Mais und/ oder gekochtem Schinken belegen.

TeilenTweetSpeichern
Blumenkohlpizza
Portionen2 Portionen
Vorbereitungszeit10 minZubereitungszeit50 minGesamtzeit1 Std
 400 g Blumekohl, in Röschen
 1 Prise Salz
 200 g Gouda
 2 Eier
 2 TL Tomatenmark
 1 TL Basilikum, getrocknet
 4 Champignons, in Scheiben
 2 Tomaten, in Scheiben
 80 g Salami
1

Backofen auf 200°C | Umluft vorheizen

2

Universalmesser einsetzen

3

Blumenkohl mit Salz in den Topf geben und  auf Stufe 14 | 10 Sek. zerkleinern

4

Blumenkohl auf ein Backblech mit Backpapier verteilen, mit einem weiteren Backpapier abdecken und 15 Min. backen, in der Zwischenzeit den Topf und Universalmesser säubern und das Messer wieder einsetzen

5

Gouda in den Topf geben und auf Stufe 18 | 15 Sek.  zerkleinern

6

50 g vom Gouda (ca. 3 EL) wegnehmen und beiseite stellen

7

Ei und Pfeffer hinzugeben und auf Stufe 7 | 15 Sek. vermengen

8

Blumenkohl vom Blech nehmen, ca. 15 Min. lauwarm abkühlen lassen, zum Käse geben und  auf Stufe 7 | 10 Sek. vermengen

9

Auf Backblech zwei runde Fladen formen und auf 200°C | Umluft | 15 Min. backen

10

Fladen mit Tomatenmark bestreichen, mit Basilikum bestreuen und mit Tomaten, Salami und Champignons belegen und den restlichen Käse drüberstreuen, bei 200°C | Umluft | 10 Min. backen

KategorieRegionale KücheKochmethodeTags, , ,

Zutaten

 400 g Blumekohl, in Röschen
 1 Prise Salz
 200 g Gouda
 2 Eier
 2 TL Tomatenmark
 1 TL Basilikum, getrocknet
 4 Champignons, in Scheiben
 2 Tomaten, in Scheiben
 80 g Salami

Zubereitungsschritte

1

Backofen auf 200°C | Umluft vorheizen

2

Universalmesser einsetzen

3

Blumenkohl mit Salz in den Topf geben und  auf Stufe 14 | 10 Sek. zerkleinern

4

Blumenkohl auf ein Backblech mit Backpapier verteilen, mit einem weiteren Backpapier abdecken und 15 Min. backen, in der Zwischenzeit den Topf und Universalmesser säubern und das Messer wieder einsetzen

5

Gouda in den Topf geben und auf Stufe 18 | 15 Sek.  zerkleinern

6

50 g vom Gouda (ca. 3 EL) wegnehmen und beiseite stellen

7

Ei und Pfeffer hinzugeben und auf Stufe 7 | 15 Sek. vermengen

8

Blumenkohl vom Blech nehmen, ca. 15 Min. lauwarm abkühlen lassen, zum Käse geben und  auf Stufe 7 | 10 Sek. vermengen

9

Auf Backblech zwei runde Fladen formen und auf 200°C | Umluft | 15 Min. backen

10

Fladen mit Tomatenmark bestreichen, mit Basilikum bestreuen und mit Tomaten, Salami und Champignons belegen und den restlichen Käse drüberstreuen, bei 200°C | Umluft | 10 Min. backen

Blumenkohlpizza
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen