cooked user 6AutorKerstin
BewertungSchwierigkeitsgradMittel

Ein normaler Gugelhupf ist dir zu langweilig? Dann probiere doch mal meinen fruchtigen Gugelhupf mit Quark und Pfirsichen.

TeilenTweetSpeichern
Gugelhupf mit Quark und Pfirsichen scaled
Portionen12 Portionen
Vorbereitungszeit5 minZubereitungszeit55 minGesamtzeit1 Std
 500 g Quark
 1 Eigelb (Eiweiß für den Teig aufbewahren)
 40 g Puderzucker
 60 g Sahne
 10 g Honig
 1 TL Vanilepaste
 1 Pck. Vanille-Puddingpulver
Teig
 4 Eier
 120 g Honig
 60 g Öl
 100 ml Milch
 300 g Mehl, Typ 405
 25 g Backkakao
 1 Pck. Backpulver
 1 Prise Salz
1

Zwillingsrührbesen einsetzen

2

Die ersten 7 Zutaten in den Topf geben und auf Stufe 5 | 15 Sek. vermengen, Masse beiseite stellen

3

Topf und Zwillingsrührbesen säubern und wieder in das Gerät einsetzen, Backofen auf 160°C | Umluft vorheizen

4

Eier, Eiweiß und Honig auf Stufe 7 | 30 Sek. schaumig rühren

5

Öl und Milch auf Stufe 5 | 15 Sek. unterrühren

6

Mehl, Backkakao, Backpulver und Salz dazugeben und auf Stufe 4 |1 Min. gut vermengen

7

Backform gut einfetten und die ½ des Teigs in die Form geben, die Quarkmasse darüber verteilen, mit den Pfirsichen belegen und diese reindrücken, abschließend den restlichen Teig darüber verteilen

8

Kuchen bei 160°C | Umluft | ca. 50 Min, backen

9

Kuchen in der Form auskühlen lassen und dann erst stürzen

KategorieRegionale KücheKochmethodeTags, , ,

Zutaten

 500 g Quark
 1 Eigelb (Eiweiß für den Teig aufbewahren)
 40 g Puderzucker
 60 g Sahne
 10 g Honig
 1 TL Vanilepaste
 1 Pck. Vanille-Puddingpulver
Teig
 4 Eier
 120 g Honig
 60 g Öl
 100 ml Milch
 300 g Mehl, Typ 405
 25 g Backkakao
 1 Pck. Backpulver
 1 Prise Salz

Zubereitungsschritte

1

Zwillingsrührbesen einsetzen

2

Die ersten 7 Zutaten in den Topf geben und auf Stufe 5 | 15 Sek. vermengen, Masse beiseite stellen

3

Topf und Zwillingsrührbesen säubern und wieder in das Gerät einsetzen, Backofen auf 160°C | Umluft vorheizen

4

Eier, Eiweiß und Honig auf Stufe 7 | 30 Sek. schaumig rühren

5

Öl und Milch auf Stufe 5 | 15 Sek. unterrühren

6

Mehl, Backkakao, Backpulver und Salz dazugeben und auf Stufe 4 |1 Min. gut vermengen

7

Backform gut einfetten und die ½ des Teigs in die Form geben, die Quarkmasse darüber verteilen, mit den Pfirsichen belegen und diese reindrücken, abschließend den restlichen Teig darüber verteilen

8

Kuchen bei 160°C | Umluft | ca. 50 Min, backen

9

Kuchen in der Form auskühlen lassen und dann erst stürzen

Gugelhupf mit Quark und Pfirsichen
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen