cooked user 2AutorYasin
BewertungSchwierigkeitsgradEinfach

Diese würzigen Hackbällchen sind einfach unwiderstehlich lecker.

Dank des Cookits auch in Windeseile Zubereitet und schnell auf dem Tisch. Dazu passt als Beilage ein leckeres Baguette, dieses könnt Ihr zudem in die köstliche Tomatensoße tunken und genießen.

TeilenTweetSpeichern
Hackbällchen in würziger Tomatensoße
Portionen3 Portionen
Vorbereitungszeit5 minZubereitungszeit45 minGesamtzeit50 min
 500 g Hackfleisch
 250 g Mozzarella
 100 ml Sahne
 1 TL Zucker
 1 TL Oregano
 1 TL Paprika rosenscharf
 1 TL Gewürzpaste
 1 Prise Salz
 1 Prise Pfeffer
 20 g Tomatenmark
 400 g stückige Tomaten, aus der Dose
 3 EL Olivenöl
 1 Zehe(n) Knoblauch
 1 Zwiebelhalbiert
 ½ Bund Petersilie
 3 Stängel Basilikum
1

Backofen auf 200 °C | Ober / Unterhitze vorheizen (180 °C Umluft)

2

Universalmesser einsetzen

3

Zwiebeln und Knoblauch in den Topf geben und auf Stufe 14 | 10 Sek. zerkleinern

4

3D-Rührer einsetzen

5

Öl in den Topf geben und Zwiebeln und Knoblauch auf Stufe 5 | 120°C  | 5 Min. dünsten

6

Tomaten sowie das Tomatenmark in den Topf geben, 1/2 TL Salz, 2 Prisen Pfeffer, Gemüsebrühe, 1/2 TL Paprikapulver, Oregano und Zucker in den Topf geben. Sahne hinzugeben, den Messbecher einsetzen und alles auf Stufe 5 | 98 °C | 10 Min. köcheln lassen

7

Währenddessen das Hackfleisch in eine Schüssel geben und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und zu 12 kleinen Bällchen formen und in eine Auflaufform geben. Mozzarella abtropfen und in Scheiben schneiden und beiseite legen

8

Tomatensoße über die Hackbällchen gebe, Mozzarella über die Hackbällchen verteilen

9

Auflauf in den Backofen geben und 20 Min. überbacken, in der Zwischenzeit Petersilie und Basilikum fein hacken.
Auflauf aus dem Backofen nehmen und mit den Kräutern garnieren

Zutaten

 500 g Hackfleisch
 250 g Mozzarella
 100 ml Sahne
 1 TL Zucker
 1 TL Oregano
 1 TL Paprika rosenscharf
 1 TL Gewürzpaste
 1 Prise Salz
 1 Prise Pfeffer
 20 g Tomatenmark
 400 g stückige Tomaten, aus der Dose
 3 EL Olivenöl
 1 Zehe(n) Knoblauch
 1 Zwiebelhalbiert
 ½ Bund Petersilie
 3 Stängel Basilikum

Zubereitungsschritte

1

Backofen auf 200 °C | Ober / Unterhitze vorheizen (180 °C Umluft)

2

Universalmesser einsetzen

3

Zwiebeln und Knoblauch in den Topf geben und auf Stufe 14 | 10 Sek. zerkleinern

4

3D-Rührer einsetzen

5

Öl in den Topf geben und Zwiebeln und Knoblauch auf Stufe 5 | 120°C  | 5 Min. dünsten

6

Tomaten sowie das Tomatenmark in den Topf geben, 1/2 TL Salz, 2 Prisen Pfeffer, Gemüsebrühe, 1/2 TL Paprikapulver, Oregano und Zucker in den Topf geben. Sahne hinzugeben, den Messbecher einsetzen und alles auf Stufe 5 | 98 °C | 10 Min. köcheln lassen

7

Währenddessen das Hackfleisch in eine Schüssel geben und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und zu 12 kleinen Bällchen formen und in eine Auflaufform geben. Mozzarella abtropfen und in Scheiben schneiden und beiseite legen

8

Tomatensoße über die Hackbällchen gebe, Mozzarella über die Hackbällchen verteilen

9

Auflauf in den Backofen geben und 20 Min. überbacken, in der Zwischenzeit Petersilie und Basilikum fein hacken.
Auflauf aus dem Backofen nehmen und mit den Kräutern garnieren

Hackbällchen in würziger Tomatensoße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.