KerstinAutorKerstin
BewertungSchwierigkeitsgradMittel

Cremige Joghurt-Mousse mit einer Butterscotch-Soße, die ganz ohne Alkohol daherkommt. On-Top gibt es noch leckere Beeren.

 

TeilenTweetSpeichern

Joghurt Mousse mit Butterscotch und Heidelbeeren

Portionen4 Portionen
Vorbereitungszeit20 minZubereitungszeit20 minGesamtzeit3 Std 20 min

Notwendiges Zubehör:
 4 Dessertgläser
Joghurt -Mousse
 2 TL gemahlene weiße Gelatine
 4 EL kaltes Wasser
 300 g griechischer Joghurt
 2 TL Zitronensaft
 1 Pkg. Zitronenabrieb
 2 EL Honig
 150 g Sahne
 200 g Heidelbeeren
 30 g Walnüsse
Butterscotch Sauce
 250 g Sahne
 5 g Vanillepaste
 125 g Rohrzuckerbraun
 75 g Butter
 ½ TL Salz

Joghurt-Mousse
1

Gelatine mit Wasser im separaten Schlüsselchen anrühren und anschließend 10 Min. quellen lassen

2

Zwillingsrührbesen einsetzen

3

Gelatine in Topf geben und auf Stufe 1 | 50°C | 2 Min. erwärmen

4

Joghurt, Zitronensaft, Zitronenabrieb und Honig in den Topf geben und auf Stufe 3 | 20 Sek. verrühren

5

Masse in eine Schüssel geben und 5 Min. in den Kühlschrank stellen

6

In der Zwischenzeit Sahne auf Stufe 5 | 2 Min. unter Aufsicht Schlagsahne unter den Joghurt heben, anschließend die Mousse in Gläser/ Schälchen füllen und für mindestens 3 Std. in den Kühlschrank stellen

7

Universalmesser einsetzen

8

Walnüsse in den Topf geben und auf Stufe 12 | 5 Sek.  zerkleinern aus dem Topf nehmen und beiseite stellen

Butterscotch Sauce
9

Zwillingsrührbesen einsetzen

10

Sahne, Vanillepaste, Rohrzucker, Butter und Salz in den Topf geben und auf Stufe 1 | 120°C | 10 Min. erhitzen. anschließend abkühlen lassen

11

Mousse aus dem Kühlschrank nehmen, Heidelbeeren und Walnüsse darauf verteilen und mit der Butterscotch-Sauce beträufeln

Zutaten

Notwendiges Zubehör:
 4 Dessertgläser
Joghurt -Mousse
 2 TL gemahlene weiße Gelatine
 4 EL kaltes Wasser
 300 g griechischer Joghurt
 2 TL Zitronensaft
 1 Pkg. Zitronenabrieb
 2 EL Honig
 150 g Sahne
 200 g Heidelbeeren
 30 g Walnüsse
Butterscotch Sauce
 250 g Sahne
 5 g Vanillepaste
 125 g Rohrzuckerbraun
 75 g Butter
 ½ TL Salz

Zubereitungsschritte

Joghurt-Mousse
1

Gelatine mit Wasser im separaten Schlüsselchen anrühren und anschließend 10 Min. quellen lassen

2

Zwillingsrührbesen einsetzen

3

Gelatine in Topf geben und auf Stufe 1 | 50°C | 2 Min. erwärmen

4

Joghurt, Zitronensaft, Zitronenabrieb und Honig in den Topf geben und auf Stufe 3 | 20 Sek. verrühren

5

Masse in eine Schüssel geben und 5 Min. in den Kühlschrank stellen

6

In der Zwischenzeit Sahne auf Stufe 5 | 2 Min. unter Aufsicht Schlagsahne unter den Joghurt heben, anschließend die Mousse in Gläser/ Schälchen füllen und für mindestens 3 Std. in den Kühlschrank stellen

7

Universalmesser einsetzen

8

Walnüsse in den Topf geben und auf Stufe 12 | 5 Sek.  zerkleinern aus dem Topf nehmen und beiseite stellen

Butterscotch Sauce
9

Zwillingsrührbesen einsetzen

10

Sahne, Vanillepaste, Rohrzucker, Butter und Salz in den Topf geben und auf Stufe 1 | 120°C | 10 Min. erhitzen. anschließend abkühlen lassen

11

Mousse aus dem Kühlschrank nehmen, Heidelbeeren und Walnüsse darauf verteilen und mit der Butterscotch-Sauce beträufeln

Joghurt Mousse mit Butterscotch und Heidelbeeren
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen