KerstinAutorKerstin
BewertungSchwierigkeitsgradEinfach

Kartoffelsuppe ist eine Suppe der traditionellen deutschen und österreichischen Küche. Ihre Hauptzutat sind Kartoffeln. Ist die Konsistenz relativ dickflüssig, spricht man von einem Eintopf. Anbei mein Rezept meiner Kartoffelsuppe für den Cookit.

Tipp: Ihr findet kein Pilzpulver im Supermarkt? Dann stellt dieses einfach selber her. Dafür einfach getrocknete Pilze mit dem Cookit auf Stufe 18 zerkleinern. Wer es noch feiner möchte, kann ein Pürierstab verwenden.

TeilenTweetSpeichern

Kartoffelsuppe

Portionen2 Portionen
Vorbereitungszeit10 minZubereitungszeit40 minGesamtzeit50 min

 8 Kartoffelnin Würfel
 1 Pkg. Suppengrün
 125 g Schinkenwürfel
 4 TL Majoran
 15 g Butterflocken
 1 l Wasser
 2 TL Gewürzpaste
 1 TL Hühnerbrühe
 1 TL Rinderbrühe
 400 ml Sahneoder Cremefine
 3 TL Pilzpulver, getrocknet
 1 Glas Bockwürste

1

Den Zerkleinerungsaufsatz mit feiner Raspelscheibe einsetzen und den Sellerie auf Stufe 6 fein raspeln und zu den Kartoffeln und Möhren in eine Schüssel umfüllen

2

Wendeschneidescheibe mit feiner Seite einsetzen und halbierten Porree auf Stufe 6 zerkleinern

3

3D-Rührer einsetzen

4

Schinkenwürfel, 2 TL Majoran und Butterflocken in den Topf zu dem Porree geben und auf Stufe 2 | 200°C | 5 Min. braten

5

Kartoffeln, Möhren, Sellerie, Wasser, Brühen, Cremefine und 2 TL Pilzpulver hinzugeben und auf Stufe 2 | 100°C | 30 Min. kochen

6

In der Zwischenzeit die Würstchen klein schneiden und die Petersilie hacken

7

3 Schöpfkellen des Gemüses abschöpfen, in einer Schüssel beiseitestellen und Universalmesser einsetzen

8

Kartoffelsuppe auf Stufe 18 | 30 Sek. pürieren

9

3D-Rührer vorsichtig einsetzen

10

Abgeschöpftes Gemüse, Würstchen, Petersilie, 1 TL Majoran und 1 TL Pilzpulver in den Topf geben und auf Stufe 2 | 90°C | 5 Min. weiterkochen, sofort heißt servieren

 

Zutaten

 8 Kartoffelnin Würfel
 1 Pkg. Suppengrün
 125 g Schinkenwürfel
 4 TL Majoran
 15 g Butterflocken
 1 l Wasser
 2 TL Gewürzpaste
 1 TL Hühnerbrühe
 1 TL Rinderbrühe
 400 ml Sahneoder Cremefine
 3 TL Pilzpulver, getrocknet
 1 Glas Bockwürste

Zubereitungsschritte

1

Den Zerkleinerungsaufsatz mit feiner Raspelscheibe einsetzen und den Sellerie auf Stufe 6 fein raspeln und zu den Kartoffeln und Möhren in eine Schüssel umfüllen

2

Wendeschneidescheibe mit feiner Seite einsetzen und halbierten Porree auf Stufe 6 zerkleinern

3

3D-Rührer einsetzen

4

Schinkenwürfel, 2 TL Majoran und Butterflocken in den Topf zu dem Porree geben und auf Stufe 2 | 200°C | 5 Min. braten

5

Kartoffeln, Möhren, Sellerie, Wasser, Brühen, Cremefine und 2 TL Pilzpulver hinzugeben und auf Stufe 2 | 100°C | 30 Min. kochen

6

In der Zwischenzeit die Würstchen klein schneiden und die Petersilie hacken

7

3 Schöpfkellen des Gemüses abschöpfen, in einer Schüssel beiseitestellen und Universalmesser einsetzen

8

Kartoffelsuppe auf Stufe 18 | 30 Sek. pürieren

9

3D-Rührer vorsichtig einsetzen

10

Abgeschöpftes Gemüse, Würstchen, Petersilie, 1 TL Majoran und 1 TL Pilzpulver in den Topf geben und auf Stufe 2 | 90°C | 5 Min. weiterkochen, sofort heißt servieren

Kerstin’s Kartoffelsuppe
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen