cooked user 6AutorKerstin
BewertungSchwierigkeitsgradEinfach

Selbstgemachte Pralinen sind ein tolles DIY-Geschenk und das nicht nur zu Weihnachten. Im Cookit ist die Masse schnell und unkompliziert zubereitet.

TeilenTweetSpeichern
Pralinen mit Salzkaramell
Portionen30 Portionen
Vorbereitungszeit5 minZubereitungszeit10 minGesamtzeit2 Std
 50 g Karamellbonbons
 120 g Zartbitterkuvertüre
 80 g Vollmilchkuvertüre
 20 g Palmin
 1 TL Salz
 2 TL Balsamico Creme
1

Universalmesser einsetzen

2

Karamellbonbons in den Topf geben und auf Stufe 16 | 15 Sek. zerkleinern, aus dem Topf nehme und beiseitestellen

3

Automatikprogramm | Schokolade schmelzen starten und  Schokolade, Palmin, Salz und Balsamico Creme in den Topf geben und das Programm ausführen. Dabei die voreingestellte Zeit übernehmen und Temperatur auf 45 Grad senken

4

Karamell zu der Schokolade geben und auf Stufe 8 | 5 Sek. vermengen

5

Masse in Pralinenform geben und vollständig aushärten lassen (2 Stunden)

Zutaten

 50 g Karamellbonbons
 120 g Zartbitterkuvertüre
 80 g Vollmilchkuvertüre
 20 g Palmin
 1 TL Salz
 2 TL Balsamico Creme

Zubereitungsschritte

1

Universalmesser einsetzen

2

Karamellbonbons in den Topf geben und auf Stufe 16 | 15 Sek. zerkleinern, aus dem Topf nehme und beiseitestellen

3

Automatikprogramm | Schokolade schmelzen starten und  Schokolade, Palmin, Salz und Balsamico Creme in den Topf geben und das Programm ausführen. Dabei die voreingestellte Zeit übernehmen und Temperatur auf 45 Grad senken

4

Karamell zu der Schokolade geben und auf Stufe 8 | 5 Sek. vermengen

5

Masse in Pralinenform geben und vollständig aushärten lassen (2 Stunden)

Pralinen mit Salzkaramell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.