KerstinAutorKerstin
BewertungSchwierigkeitsgradEinfach

Rosenkohl ist zugegebenermaßen nicht jedermanns Sache. Diese Version als Rohkost schmeckt aber mit dem Apfelessig sehr fruchtig und lecker. Probiert es ruhig einmal aus.

TeilenTweetSpeichern

Rosenkohlsalat

Portionen6 Portionen
Vorbereitungszeit10 minZubereitungszeit5 minGesamtzeit15 min

 1 Zwiebelgeviertelt
 1 Zehe Knoblauch
 500 g Rosenkohl
 1 Apfelschälen und entkernen
 1 gelbe Paprika
 100 g gesalzene Erdnüsse
 1 spritzer Zitrone
 150 g gekochter Schinkenin Würfel
 2 EL Olivenöl
 3 EL Apfelessig
 15 g Honig
 5 g SenfMittelscharf
 1 Prise Pfeffer Frisch aus der Mühle

1

Universalmesser einsetzen

2

Zwiebel und Knoblauch in den Topf geben und auf Stufe 18 | 5 Sek.  zerkleinern

3

Rosenkohl, Paprika, Apfel, Erdnüsse und Spritzer Zitrone dazugeben und ebenfalls auf Stufe 15 | 15 Sek. zerkleinern

4

Gekochten Schinken hinzugeben und auf Stufe 9 | 5 Sek. vermengen

5

Olivenöl, Apfelessig, Honig, Senf und Pfeffer hinzugeben und Rosenkohlsalat auf Stufe 9 | 10 Sek. vermengen

Kategorie, Regionale KücheKochmethodeTags, ,

Zutaten

 1 Zwiebelgeviertelt
 1 Zehe Knoblauch
 500 g Rosenkohl
 1 Apfelschälen und entkernen
 1 gelbe Paprika
 100 g gesalzene Erdnüsse
 1 spritzer Zitrone
 150 g gekochter Schinkenin Würfel
 2 EL Olivenöl
 3 EL Apfelessig
 15 g Honig
 5 g SenfMittelscharf
 1 Prise Pfeffer Frisch aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1

Universalmesser einsetzen

2

Zwiebel und Knoblauch in den Topf geben und auf Stufe 18 | 5 Sek.  zerkleinern

3

Rosenkohl, Paprika, Apfel, Erdnüsse und Spritzer Zitrone dazugeben und ebenfalls auf Stufe 15 | 15 Sek. zerkleinern

4

Gekochten Schinken hinzugeben und auf Stufe 9 | 5 Sek. vermengen

5

Olivenöl, Apfelessig, Honig, Senf und Pfeffer hinzugeben und Rosenkohlsalat auf Stufe 9 | 10 Sek. vermengen

Rosenkohlsalat
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen