YasinAutorYasin
BewertungSchwierigkeitsgradEinfach

Lust auf ein deftiges Rührei aus dem Bosch Cookit? Hier eine Kreation mit Gemüse und Ei, um gut in den Tag zu starten. Ihr könnt mit den Zutaten natürlich variieren und z.B. auch Schinkenwürfel hinzugeben. Dann sollte aber die Menge an Butter beim Braten verringert werden.

TeilenTweetSpeichern

Rührei Kopie

Portionen2 Portionen
Vorbereitungszeit5 minZubereitungszeit15 minGesamtzeit20 min

 4 Eierverquirl
 20 g Butter
 3 EL neutrales Öl
 1 Zwiebelhalbiert
 1 Karottegeschält / halbiert
 Milch
 2 Prise(n) Salz und Pfeffer

1

Universalmesser einsetzen

2

Zwiebel, Karotte sowie den Staudensellerie in den Topf geben und auf Stufe 14 | 10 Sek. zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben

3

3D-Rührer einsetzen

4

Butter und Öl in den Topf geben, auf Stufe 4 | 160°C | 6 Min. anbraten

5

Eier und nach belieben etwas Milch in den Topf geben, auf Stufe 4 | 97°C | 8 Min. stocken lassen, mit Salz u. Pfeffer abschmecken und auf Stufe 4 | 97°C | 2 Min. weiter stocken lassen

Zutaten

 4 Eierverquirl
 20 g Butter
 3 EL neutrales Öl
 1 Zwiebelhalbiert
 1 Karottegeschält / halbiert
 Milch
 2 Prise(n) Salz und Pfeffer

Zubereitungsschritte

1

Universalmesser einsetzen

2

Zwiebel, Karotte sowie den Staudensellerie in den Topf geben und auf Stufe 14 | 10 Sek. zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben

3

3D-Rührer einsetzen

4

Butter und Öl in den Topf geben, auf Stufe 4 | 160°C | 6 Min. anbraten

5

Eier und nach belieben etwas Milch in den Topf geben, auf Stufe 4 | 97°C | 8 Min. stocken lassen, mit Salz u. Pfeffer abschmecken und auf Stufe 4 | 97°C | 2 Min. weiter stocken lassen

Rührei
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Kommentare
Älteste
Neuste Meisten Likes
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Kappi
Kappi
23 Stunden zuvor

Wirklich ein gutes Rezept. Während Cookit mein Rührei fertig macht, kann ich frischen Kaffee kochen und den Tisch decken .
Perfektes Zeitmanagment