cooked user 2AutorYasin
BewertungSchwierigkeitsgradEinfach

So langsam wird es ordentliche kalt da draußen und es ist Erkältungszeit.

Die Rettung?

Eine Schnelle Hühnersuppe! Mit ganz viel Liebe, Hähnchenbrustfilet und Suppengemüse. Super einfach und in 50 Minuten auf dem Tisch.

TeilenTweetSpeichern
schnelle Hühnersuppe
Portionen4 Portionen
Vorbereitungszeit15 minZubereitungszeit35 minGesamtzeit50 min
 500 g Hähnchenbrustfiletin Stücke
 150 g Zwiebelngeviertelt
 1 Zehe(n) Knoblauch
 400 g Suppengemüsealternativ Kaisergemüse
 800 ml Wasser
 100 ml Weißwein, trockenoptional
 2 TL Gewürzpaste
 1 EL Stärke
 1 Prise Pfeffer
 150 g Erbsen, tiefgefroren
 3 EL Olivenöl
1

Universalmesser einsetzen

2

Knoblauch, Zwiebeln sowie das Suppengemüse (wenn frisches verwendet wird und kein Kaisergemüse TK) in den Topf geben und auf Stufe 18 | 7 Sek. zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben

3

3D-Rührer einsetzen

4

Olivenöl in den Topf geben und auf Stufe 3 | 130°C | 5 Min. ohne Messbecher dünsten

5

Wasser, Wein, Hähnchenbrust, Gewürzpaste, Pfeffer und nach belieben Gewürze hinzugeben und ohne Messbecher auf Stufe 4 | 100°C | 15 Min. kochen (wenn ihr Kaisergemüse verwendet, dieses nun einwiegen)

6

Zwischenzeitlich Stärke in einer Schüssel mit etwas Wasser anrühren

7

Erbsen und Stärke in den Topf geben und auf Stufe 4 | 100°C | 10 Min. kochen, Suppe abschmecken und heiß servieren

Zutaten

 500 g Hähnchenbrustfiletin Stücke
 150 g Zwiebelngeviertelt
 1 Zehe(n) Knoblauch
 400 g Suppengemüsealternativ Kaisergemüse
 800 ml Wasser
 100 ml Weißwein, trockenoptional
 2 TL Gewürzpaste
 1 EL Stärke
 1 Prise Pfeffer
 150 g Erbsen, tiefgefroren
 3 EL Olivenöl

Zubereitungsschritte

1

Universalmesser einsetzen

2

Knoblauch, Zwiebeln sowie das Suppengemüse (wenn frisches verwendet wird und kein Kaisergemüse TK) in den Topf geben und auf Stufe 18 | 7 Sek. zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben

3

3D-Rührer einsetzen

4

Olivenöl in den Topf geben und auf Stufe 3 | 130°C | 5 Min. ohne Messbecher dünsten

5

Wasser, Wein, Hähnchenbrust, Gewürzpaste, Pfeffer und nach belieben Gewürze hinzugeben und ohne Messbecher auf Stufe 4 | 100°C | 15 Min. kochen (wenn ihr Kaisergemüse verwendet, dieses nun einwiegen)

6

Zwischenzeitlich Stärke in einer Schüssel mit etwas Wasser anrühren

7

Erbsen und Stärke in den Topf geben und auf Stufe 4 | 100°C | 10 Min. kochen, Suppe abschmecken und heiß servieren

Schnelle Hühnersuppe
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen