cooked user 6AutorKerstin
BewertungSchwierigkeitsgradEinfach

Meine schnelle Lachspfanne - einfach, schnell, lecker!

TeilenTweetSpeichern
Schnelle Lachspfanne
Portionen2 Portionen
Vorbereitungszeit5 minZubereitungszeit15 minGesamtzeit20 min
 1 Zwiebel
 1 Soloknoblauch
 2 EL Chili-Öl
 300 g Lachs, ohne Haut, in würfeln
 1 Zucchini, in würfel
 250 g Cocktailtomaten, halbiert
 1 Prise Salz
 1 Prise Pfeffer
 1 Prise Chiliflocken
1

Universalmesser einsetzen

2

Zwiebeln und Knoblauch in den Topf geben und auf Stufe 18 | 5 Sek. zerkleinern

3

3D-Rührer einsetzen

4

Öl in den Topf geben und Zwiebeln und Knoblauch auf Stufe 2 | 130°C | 2 Min. andünsten

5

Lachs dazu geben und auf Stufe 2 | 130°C | 3 Min. braten

6

Gemüse und Gewürze dazu geben und weiter auf Stufe 2 | 100°C | 10 Min. köcheln. sofort heiß servieren.
Dazu passt Reis, kann aber auch ohne als leckeres Low Carb Gericht serviert werden.

Zutaten

 1 Zwiebel
 1 Soloknoblauch
 2 EL Chili-Öl
 300 g Lachs, ohne Haut, in würfeln
 1 Zucchini, in würfel
 250 g Cocktailtomaten, halbiert
 1 Prise Salz
 1 Prise Pfeffer
 1 Prise Chiliflocken

Zubereitungsschritte

1

Universalmesser einsetzen

2

Zwiebeln und Knoblauch in den Topf geben und auf Stufe 18 | 5 Sek. zerkleinern

3

3D-Rührer einsetzen

4

Öl in den Topf geben und Zwiebeln und Knoblauch auf Stufe 2 | 130°C | 2 Min. andünsten

5

Lachs dazu geben und auf Stufe 2 | 130°C | 3 Min. braten

6

Gemüse und Gewürze dazu geben und weiter auf Stufe 2 | 100°C | 10 Min. köcheln. sofort heiß servieren.
Dazu passt Reis, kann aber auch ohne als leckeres Low Carb Gericht serviert werden.

Schnelle Lachspfanne
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen