DennisAutorDennis
BewertungSchwierigkeitsgradEinfach

Lust auf einen leckeren Streuselkuchen mit Pflaumen? Meine Neuinterpretation mit Anis und Zimt gibt dem ganzen eine winterliche Note.

TeilenTweetSpeichern
Winterlicher Streuselkuchen
Portionen12 Portionen
Vorbereitungszeit30 minZubereitungszeit35 minGesamtzeit1 Std 5 min
Notwendiges Zubehör
 Backblech, Backofen
Zutaten
 8001000 g Pflaumengewaschen, entkernt und geviertelt
 200 g Butter, weich in Stücken
 200 g Butter, kalt
 700 g MehlTyp 405
 200 g Zucker
 200 g Zucker, braun
 5 Eier
 3 TL Backpulver
 1 TL Zimt
 1 TL gemahlener Sternanis
 1 Prise Salz
 etwas Puderzucker zum bestreuen
1

Backofen auf 160°C | Umluft vorheizen, Backblech einfetten

2

Universalmesser einsetzen

3

250 g Butter, 200 g Zucker, 1 Packung Vanillinzucker sowie eine Prise Salz auf Stufe 12 | 45 Sek. mit eingesetztem Messbecher schaumig schlagen

4

Eier hinzugeben und nochmals auf Stufe 12 | 45 Sek. schaumig schlagen

5

Mehl und Backpulver hinzugeben, Teigprogramm 2 | Weiche Teige ausführen und Teig verkneten

6

Teig auf das gefettete Backblech streichen, mit den Pflaumen belegen

7

Topf waschen und gut trocknen, Universalmesser einsetzen

8

350 g Mehl, 200 g kalte Butter in Stücke, 200 g brauner Zucker, 1 TL Zimt, 1 TL Anis einwiegen und auf Stufe 11 | 40 Sek. zu Streuseln verarbeiten

9

Streusel auf den Kuchen verteilen und für 35-40 Min.. bei 160°C | Umluft backen. Nach dem Backen vollständig abkühlen lassen und mit Puderzucker leicht bestäuben

KategorieRegionale KücheKochmethodeTags, ,

Zutaten

Notwendiges Zubehör
 Backblech, Backofen
Zutaten
 8001000 g Pflaumengewaschen, entkernt und geviertelt
 200 g Butter, weich in Stücken
 200 g Butter, kalt
 700 g MehlTyp 405
 200 g Zucker
 200 g Zucker, braun
 5 Eier
 3 TL Backpulver
 1 TL Zimt
 1 TL gemahlener Sternanis
 1 Prise Salz
 etwas Puderzucker zum bestreuen

Zubereitungsschritte

1

Backofen auf 160°C | Umluft vorheizen, Backblech einfetten

2

Universalmesser einsetzen

3

250 g Butter, 200 g Zucker, 1 Packung Vanillinzucker sowie eine Prise Salz auf Stufe 12 | 45 Sek. mit eingesetztem Messbecher schaumig schlagen

4

Eier hinzugeben und nochmals auf Stufe 12 | 45 Sek. schaumig schlagen

5

Mehl und Backpulver hinzugeben, Teigprogramm 2 | Weiche Teige ausführen und Teig verkneten

6

Teig auf das gefettete Backblech streichen, mit den Pflaumen belegen

7

Topf waschen und gut trocknen, Universalmesser einsetzen

8

350 g Mehl, 200 g kalte Butter in Stücke, 200 g brauner Zucker, 1 TL Zimt, 1 TL Anis einwiegen und auf Stufe 11 | 40 Sek. zu Streuseln verarbeiten

9

Streusel auf den Kuchen verteilen und für 35-40 Min.. bei 160°C | Umluft backen. Nach dem Backen vollständig abkühlen lassen und mit Puderzucker leicht bestäuben

Winterlicher Streuselkuchen mit Pflaumen
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen