cooked user 2AutorYasin
BewertungSchwierigkeitsgradEinfach

Schnell und trotzdem Gesund? Da bietet sich mein Rezept für Zitronen-Couscous mit Lachs an.

Durch das Dampfgaren behält der Lachs sowie das Gemüse eine schöne Farbe und wichtige Inhaltsstoffe bleiben erhalten.

TeilenTweetSpeichern
Zitronen Couscous mit Lachs scaled
Portionen2 Portionen
Vorbereitungszeit5 minZubereitungszeit20 minGesamtzeit25 min
 200 g Tomatengeviertelt
 1 Paprika, rotin grobe Stücke
 200 g Zucchiniin grobe Stücke
 800 ml Wasser
 ½ Bund Petersilie
 250 g Lachsfiletin 2 fingerdicke Scheiben teilen, ohne Haut
 ¼ TL Salzund etwas mehr für den Fisch
 3 Prise(n) Pfefferund etwas mehr für den Fisch
 Zitronensaft
 50 g Couscous, mittel Instant, 5 Minuten Quellzeit
1

Universalmesser einsetzen

2

Petersilie, Tomaten, Paprika und Zucchini in den Topf einwiegen, auf Stufe 15 | 5 Sek. zerkleinern und umfüllen

3

Wasser in den Topf geben, Baroma aufsetzen und den Lachs einwiegen, mit Salz & Pfeffer würze, mit Zitronensaft beträufeln. Mit dem Automatikprogramm | Dampfgaren | Hohe Intensität | 15 Min. dampfgaren. Währenddessen das Gemüse auf den Einlegeboden verteilen

4

Einlegeboden auf den Baroma setzen und nochmals für mit dem Automatikprogramm | Dampfgaren | Hohe Intensität | 5 Min. dampfgaren

5

Baroma beiseite Stellen und die Garflüssigkeit auffangen. Eine große Schüssel in den Cookit ohne Topf stellen, den Couscous sowie 100 ml der Garflüssigkeit einwiegen und 5 Min. quellen lassen.
Salz, Pfeffer & das Gemüse untermischen, mit dem Lachs servieren

KategorieRegionale KücheKochmethodeTags, , , ,

Zutaten

 200 g Tomatengeviertelt
 1 Paprika, rotin grobe Stücke
 200 g Zucchiniin grobe Stücke
 800 ml Wasser
 ½ Bund Petersilie
 250 g Lachsfiletin 2 fingerdicke Scheiben teilen, ohne Haut
 ¼ TL Salzund etwas mehr für den Fisch
 3 Prise(n) Pfefferund etwas mehr für den Fisch
 Zitronensaft
 50 g Couscous, mittel Instant, 5 Minuten Quellzeit

Zubereitungsschritte

1

Universalmesser einsetzen

2

Petersilie, Tomaten, Paprika und Zucchini in den Topf einwiegen, auf Stufe 15 | 5 Sek. zerkleinern und umfüllen

3

Wasser in den Topf geben, Baroma aufsetzen und den Lachs einwiegen, mit Salz & Pfeffer würze, mit Zitronensaft beträufeln. Mit dem Automatikprogramm | Dampfgaren | Hohe Intensität | 15 Min. dampfgaren. Währenddessen das Gemüse auf den Einlegeboden verteilen

4

Einlegeboden auf den Baroma setzen und nochmals für mit dem Automatikprogramm | Dampfgaren | Hohe Intensität | 5 Min. dampfgaren

5

Baroma beiseite Stellen und die Garflüssigkeit auffangen. Eine große Schüssel in den Cookit ohne Topf stellen, den Couscous sowie 100 ml der Garflüssigkeit einwiegen und 5 Min. quellen lassen.
Salz, Pfeffer & das Gemüse untermischen, mit dem Lachs servieren

Zitronen-Couscous mit Lachs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.