cooked user 2AutorYasin
BewertungSchwierigkeitsgradEinfach

Bei den Temperaturen kochen? Niemals!

Um trotzdem bei diesen super heißen Temperaturen etwas erfrischendes zu essen, hier ein Rezept für eine kalte Joghurtsuppe. Schmeckt super leicht und erfrischend an heißen Tagen.

Wer mag, kann auch etwas Brot oder Baguette dazu reichen.

TeilenTweetSpeichern

Rezept download

Kalte Joghurtsuppe
Portionen4 Portionen
Vorbereitungszeit3 minZubereitungszeit2 minGesamtzeit5 min
 1 kg Joghurt
 250 ml Wasser
 2 Gurken
 2 Zehe(n) Knoblauch
 1 Bund Minze, frisch
 1 EL Salz
 1 TL Pfeffer
 1 TL Chilipulver
 2 EL neutrales Öl
1

Universalmesser einsetzen

2

Knoblauch und Minze auf Stufe 14 | 30 Sek. zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben

3

Zerkleinerungsaufsatz mit Raspelscheibe | fein einsetzen

4

Schale der Gurke abschälen, sodass jeweils eine Bahn geschält und die andere Bahn erhalten bleibt, Gurke anschließend auf Stufe 6 fein raspeln

5

Universalmesser einsetzen

6

250 ml Wasser, 1 kg Joghurt, 1 EL Salz, 1 TL Pfeffer, 1 TL Chilipulver und das Öl hinzugeben und auf Stufe 8 | 20 Sek. vermengen

7

Suppe anschließend im Kühlschrank kalt stellen

KategorieRegionale KücheKochmethodeTags, , ,

Zutaten

 1 kg Joghurt
 250 ml Wasser
 2 Gurken
 2 Zehe(n) Knoblauch
 1 Bund Minze, frisch
 1 EL Salz
 1 TL Pfeffer
 1 TL Chilipulver
 2 EL neutrales Öl

Zubereitungsschritte

1

Universalmesser einsetzen

2

Knoblauch und Minze auf Stufe 14 | 30 Sek. zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben

3

Zerkleinerungsaufsatz mit Raspelscheibe | fein einsetzen

4

Schale der Gurke abschälen, sodass jeweils eine Bahn geschält und die andere Bahn erhalten bleibt, Gurke anschließend auf Stufe 6 fein raspeln

5

Universalmesser einsetzen

6

250 ml Wasser, 1 kg Joghurt, 1 EL Salz, 1 TL Pfeffer, 1 TL Chilipulver und das Öl hinzugeben und auf Stufe 8 | 20 Sek. vermengen

7

Suppe anschließend im Kühlschrank kalt stellen

Kalte Joghurtsuppe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.