cooked user 2AutorYasin
BewertungSchwierigkeitsgradEinfach

Mit meinem Rezept für eine leckere Reispfanne mit Hähnchenbrust und Paprika hast du ein schnelles Mittag oder Abendessen auf dem Tisch.

Lust auf ein anderes Gemüse? Ersetz die Paprika doch z.B. durch Broccoli oder einem Gemüse deiner Wahl.

So erhältst du immer wieder ein neues leckeres und schnelles Essen und kannst dabei gleich die Reste aus dem Kühlschrank verwerten.

TeilenTweetSpeichern
Reispfanne mit Hähnchenbrust
Portionen4 Portionen
Vorbereitungszeit20 minZubereitungszeit40 minGesamtzeit1 Std
 600 g Hähnchenbrustfiletin Würfeln
 20 ml neutrales Öl
 1 Zwiebelgeviertelt
 600 ml Wasser
 150 g Möhren
 50 g Tomatenmark
 1 TL Salz
 1 TL Pfeffer
 ½ TL Thymian, getrocknet
 1 TL Oregano, getrocknet
 2 TL Gewürzpaste
 200 g Parboiled Reis Garzeit 15 - 20 Min.)
 200 g Paprikain Stücken
 100 g Cherry-Tomatenhalbiert
 2 EL Balsamicoessig, hell
 200 g Feta
 1 EL Petersilie, gehackt
1

Zerkleinerungsaufsatz mit der Schneidscheibe | dünne Seite einsetzen

2

Möhren auf Stufe 6 in Scheiben schneiden und beiseite stellen, Topf mit einem Küchenkrepp auswischen

3

Universalmesser einsetzen

4

Zwiebeln in den Topf geben und Stufe 14 | 10 Sek. zerkleinern

5

3D-Rührer einsetzen

6

Öl in den Topf geben und ohne Messbecher die Zwiebeln Stufe 4 | 130 °C | 5 Min. dünsten

7

Hähnchenbrustfilet zugeben, sodass sie gleichmäßig im Topf verteilt sind, Stufe 4 | 160 °C | 5 - 7 Min. braten

8

Wasser, Möhren, Paprika, Tomatenmark, Salz, Pfeffer, Thymian, Oregano, Gewürzpaste und Reis in den Topf geben, mit dem Spatel umrühren und Stufe 5 | 100 °C | 15 Min. garen

9

Tomaten und Essig zugeben, mit dem Spatel umrühren und Stufe 5 | 100 °C | 2 Min. garen

10

Mediterrane Reispfanne in eine große Schüssel umfüllen, abschmecken, mit Feta und Petersilie bestreuen und heiß servieren

Zutaten

 600 g Hähnchenbrustfiletin Würfeln
 20 ml neutrales Öl
 1 Zwiebelgeviertelt
 600 ml Wasser
 150 g Möhren
 50 g Tomatenmark
 1 TL Salz
 1 TL Pfeffer
 ½ TL Thymian, getrocknet
 1 TL Oregano, getrocknet
 2 TL Gewürzpaste
 200 g Parboiled Reis Garzeit 15 - 20 Min.)
 200 g Paprikain Stücken
 100 g Cherry-Tomatenhalbiert
 2 EL Balsamicoessig, hell
 200 g Feta
 1 EL Petersilie, gehackt

Zubereitungsschritte

1

Zerkleinerungsaufsatz mit der Schneidscheibe | dünne Seite einsetzen

2

Möhren auf Stufe 6 in Scheiben schneiden und beiseite stellen, Topf mit einem Küchenkrepp auswischen

3

Universalmesser einsetzen

4

Zwiebeln in den Topf geben und Stufe 14 | 10 Sek. zerkleinern

5

3D-Rührer einsetzen

6

Öl in den Topf geben und ohne Messbecher die Zwiebeln Stufe 4 | 130 °C | 5 Min. dünsten

7

Hähnchenbrustfilet zugeben, sodass sie gleichmäßig im Topf verteilt sind, Stufe 4 | 160 °C | 5 - 7 Min. braten

8

Wasser, Möhren, Paprika, Tomatenmark, Salz, Pfeffer, Thymian, Oregano, Gewürzpaste und Reis in den Topf geben, mit dem Spatel umrühren und Stufe 5 | 100 °C | 15 Min. garen

9

Tomaten und Essig zugeben, mit dem Spatel umrühren und Stufe 5 | 100 °C | 2 Min. garen

10

Mediterrane Reispfanne in eine große Schüssel umfüllen, abschmecken, mit Feta und Petersilie bestreuen und heiß servieren

Reispfanne mit Hähnchenbrust
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen